KSC Graben-Neudorf (J) - SV 1898 Brötzingen e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

KSC Graben-Neudorf (J)

Archiv > Archiv 2010 Jugend

Erneutes Remis


Zu etwas ungewöhnlichen Termin, mitten unter der Woche, mussten der Nachwuchs des SV 98 Brötzingen am vergangenen Mittwoch in Graben-Neudorf auf der Matte antreten.
Es liegt sicherlich im Auge des Betrachters ob die Nachwuchsringer des SV 98 Brötzingen nun beim 24:24  einen Punkt gewonnen oder einen Punkt verloren haben.
Sicherlich wäre das Ergebnis zu Gunsten der Weststädter ausgegangen hätte man zwei Gewichtsklassen mehr besetzen können.
Der Brötzinger Nachwuchs um Trainer Stephan Herold kam nach der zwischenzeitlichen Führung dann recht schnell und unglücklich mit 24:12 in eine gar missliche Lage, nachdem Roman Castell (34kg); Justin Herold (38kg) ihre Duelle abgeben mussten.
Zuvor schulterte Jim-Bob Mettke(31kg) in der zweiten Runde seinen Gegner.
Vom Kampfrichter etwas benachteiligt wurde Chiara Herold(48kg) die ihren Kampf in zwei Runden abgab.
Auch Steven Roor(42kg) fand gegen seinen Gegner nicht die richtigen und erfolgversprechenden Mittel.
Den Brötzinger Punkt retteten Raphael Quand(54kg) ; Ramazan Sultanov(63kg) und Nils Förschler (63+)
Weitere Punktesammler für den SV 98 waren Joel Kum(23kg) und Alexander Roor(25kg).

Alexander Westermann

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü