KSV Berghausen (J) - SV 1898 Brötzingen e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

KSV Berghausen (J)

Archiv > Archiv 2010 Jugend

Die Jugendmannschaft qualifiziert sich für das Endrundenturnier


Die Nachwuchsringer des SV 98 Brötzingen haben sich durch ihren 29:17 Auswärtssieg beim KSV Berghausen vorzeitig den zweiten Tabellenplatz gesichert und sich somit für die Teilnahme am Meisterschafts-Endrundenturnier qualifiziert.
Trotz des am Ende klaren Ergebnisses  taten sich die 98er um Ihren Trainer Stephan Herold  zunächst schwerer als erwartet.
So stand es nach der Hälfte der Kämpfe noch Remis, ehe nach einem hart umkämpften Kampf sich Justin Herold 3 Punkte für den SV 98 sicherte. Seine Schwester Chiara holte nach ihrem Schultersieg den endgültigen  Sieg für ihre Mannschaft.
In den unteren Gewichtsklassen (23 und 25 kg) legten Joel Leon Kum und Alexander Roor den Grundstein für den Sieg.
Abgerundet wurde der Derbyerfolg durch den Schultersieg von Ramazan Sultanov.
Weiter gingen Kevin Reimann und Roman Castell für ihre Farben erfolgreich auf Punktejagd.
Christian Wagner; Steven Roor und Raphael Quade mussten nach aufopferungsvollen Kämpfen die Überlegenheit ihrer Gegner anerkennen.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü