KSV Kirrlach (J) - SV 1898 Brötzingen e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

KSV Kirrlach (J)

Archiv > Archiv 2010 Jugend

Nichts zu erben für die Brötzinger Nachwuchs-Ringer


Leider blieben die Brötzinger Ringer etwas hinter den Erwartungen zurück und der Kampf ging mit 36 zu 12 verloren.
Es ist sehr schade, dass die Mannschaft nicht an die letzten Erfolge anknüpfen konnte, jedoch muss auch vor diesem ungeschlagenen Gegner den Hut ziehen.

Leider mussten aber auch gleich auf 3 wichtige Punktegaranten verzichten.

Die jugendlichen Griffkünstler aus der Weststadt gingen nach den ersten zwei Kämpfen vielversprechend in Führung ( Joel Kum 23 kg) und (Alexander Roor25 kg ) jeweils mit Schultersiegen.

Für Brötzingen konnte an diesem Abend nur noch  Jim Bob Mettke kampflos punkten.(31 kg)
Brötzingen bleibt weiter hinter Kirrlach auf Platz zwei und kann sich nach wie vor Hoffnung auf die Teilnahme an der Meisterschaftsendrunde machen .
Hierzu müssen in den beiden letzten noch ausstehenden Kämpfe gegen Berghausen und Weingarten gewonnen werden.
Für denSV 98 gingen an den Start: Joel Kum; Alexander Roor; Christian Wagner; Jim-Bob Mettke; Jens Westermann; Justin Herold ; Steven Roor; Chiara Herold; Raphael Quade und Kevin Reimann

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü