RSC Mannheim-Schönau - SV 1898 Brötzingen e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

RSC Mannheim-Schönau

Archiv > Archiv 2010 Herren

Auswärtserfolg festigt den Tabellenplatz

Der doch schon sicher eingeplante Auswärtssieg bei RSC Mannheim-Schönau war zu keiner Zeit gefährdet.
Der Gegner stellte nur 9 Kämpfer und auch davon gewannen nur 2 ihre Kämpfe.
Trainer Eckhard Knodel hatte seine Mannen wie immer sehr gut auf ihre Gegner eingestellt und somit erfüllten alle ihre Erwartungen.
Schade war, das der hervorragend aufgelegte Demian Meeh, er gewann die erste Runde, leider noch durch eine Schulterniederlage die Punkte abgeben musste. Ebenso erging es Richard Wegner. Alle anderen Kämpfer gewannen ihre Partien überragend.
Hervorzuheben war noch die Zuschauerzahl. Der RSC Mannheim-Schönau verzeichnete an diesem Abend gezählte 16 Zuschauer. Davon stellte der SV 09 9 Zuschauer. Ein Lob und vielen Dank an dieser Stelle an unsere treuen Zuschauer und Fans. Vielen Dank.



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü